Ergebnisse

Aktuelles

FDP-Ortsverband Weingarten sieht sich für kommende Aufgaben gut gerüstet

Im Rahmen ihrer diesjährigen Generalversammlung am 21.06.2022 blickten die Weingartener Freien Demokraten auf eine Fülle von Aktivitäten zurück. Besonders das vergangene Jahr mit den zwei Wahlterminen im März und im September war für den mittlerweile über sechs Jahrzente bestehenden Ortsverband, so der Vorsitzende Hans-Günther Lohr in seinem Rechenschaftsbericht, ein Parcours, dessen Anstrengungen sich in den Wahlergebnissen letztendlich ausgezahlt hätten. Ortstermine, Veranstaltungen, Firmenbesuche sowie die Aktivitäten auf der Website und in sozialen Netzwerken haben gezeigt, dass die Liberalen keinesfalls sich bietende Chancen ungenutzt an sich vorbeiziehen lassen, sondern gerade in Zeiten permanenter Freiheitsverluste für Selbstverantwortung, Eigeninitiative, den Wert unseres Grundgesetzes und

zum Artikel »
Aktuelles

Risse im Denkgebäude

Darstellung der Finanzsituation unserer Gemeinde im Rahmen der Einwohnerversammlung blendet Risiken aus „Wir sind eine der am höchsten verschuldeten Kommunen im Landkreis. Dieser Umstand kommt uns bei der Gewährung von Fördergeldern und Zuschüssen zu Gute. Gleichzeitig haben wir in den vergangenen Jahren für viele Millionen Euro Grundstücke erworben, zum Beispiel im Baugebiet „Kirchberg-Mittelweg“. Diese können wir bei Bedarf veräußern und damit unsere Zukunftsinvestitionen finanzieren“. Mit dieser Argumentationslinie verteidigte Bürgermeister Bänziger im Rahmen der Einwohnerversammlung am 28. April in der Walzbachhalle den derzeitigen haushaltspolitischen Kurs der Verwaltung und des Gemeinderats. Auf den ersten Blick erscheint diese Strategie klug und richtig, und

zum Artikel »
Aktuelles

Der zweite Teil unserer Beitragsserie zum Thema „Inflation“ behandelt die gegenwärtigen Entwicklungen aus unternehmerischer Sicht. Hierzu hat sich dankenswerterweise André Martin, obwohl nicht FDP-Mitglied, zu einem Interview bereitgefunden. André Martin ist zusammen mit seiner Schwester Ines Weller Geschäftsführer der Firma Alltech Dosieranlagen GmbH und dort insbesondere für die technischen Aspekte und den Produktionsablauf verantwortlich.

INTERVIEW MIT ANDRE MARTIN  M.G.: André, im Frühjahr 2021 haben wir im Zusammenhang mit der Blockade des Suez-Kanals über Störungen in den globalen Lieferketten und steigende Rohstoffpreise gesprochen. Es hieß damals, die Schwierigkeiten seien nur von kurzer Dauer. Wie hat sich aus Deiner Sicht die Situation seither entwickelt? André Martin: Tatsächlich wurde eine Entspannung gegen Ende 2021 prognostiziert, doch leider ist definitiv keine Besserung in Sicht. Unser Tagesgeschäft wird nach wie vor durch Lieferverzögerungen und steigende Preise erschwert. M.G.: Was genau wird teurer? André Martin: Die Preissteigerungen sind nicht nur auf wenige Sparten beschränkt, sondern ziehen sich wie ein roter

zum Artikel »
Aktuelles

FDP Weingarten zu Besuch bei Kälte-Klima Koch

FDP-Ortsverband Weingarten zu Gast bei der Firma Koch Kältetechnik Wie erlernt man einen Beruf, den es noch nicht gibt? Diese Erfahrung machte der Firmengründer Rolf Koch zu Beginn seiner Ausbildung. Nachdem er bereits als Jugendlicher bei der Firma Winkler Kälteanlagenbau gearbeitet hatte war es naheliegend, eine Lehre als Kältemechaniker zu beginnen – doch dafür gab es in den siebziger Jahren weder Lehrpläne noch Ausbildungsinhalte. So wanderte er in der Berufsschule von den Metallbauern zu den Elektrikern und weiter zu den Mechanikern. Schädlich war diese Tour d´horizon keinesfalls, bildete sie doch die Grundlage für eine erfolgreich absolvierte Meisterprüfung und den sich

zum Artikel »
Aktuelles

Das Satirische FDP-Sommerinterview mit Dr.Christian Jung (MdL) Zum Wiehern !

Diesmal mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Christian Jung   Redaktion: Herr Dr. Jung, Sie sind nach Ihrer Wahl in den Stuttgarter Landtag im vergangenen März verkehrspolitischer Sprecher der FDP/DVP-Fraktion. Wie stehen Sie zu dem Vorschlag des Grünen-Haushaltspolitikers Sven-Christian Kindler, eine Million Lastenräder mit jeweils 1000 € aus dem Bundeshaushalt zu fördern? Können Sie diesen Vorstoß mittragen? Dr. Christian Jung: Nun, auch wenn die FDP sinnvolle Klimaschutzmaßnahmen unterstützt, so muss ich doch gewisse Vorbehalte gegen diesen Vorschlag äußern. Ein wenig kommt es mir vor, als ob die Grünen nun fünf Wochen vor der Bundestagswahl ihre Felle davonschwimmen sehen und mit einem Umverteilungsprogramm

zum Artikel »
Aktuelles

Siebenhundert Grad

FDP Weingarten besucht die Gießerei Gablenz
Fragen an die Politik Im Rahmen ihrer in loser Abfolge stattfindenden Besichtigungen örtlicher Gewerbebetriebe gewann eine Besuchergruppe der FDP Weingarten bei einem Rundgang durch die Gießerei Gablenz nicht nur interessante Einblicke in die Produktionsverfahren und Geschichte einer seit über siebzig Jahren bestehenden örtlichen Firma, sondern gleichzeitig ein Gespür für die Vielzahl von Fragestellungen, denen sich ein im globalen Wettbewerb stehender mittelständischer metallverarbeitender Betrieb täglich ausgesetzt sieht.

zum Artikel »
Aktuelles

Klimafreundliches Knöllchen

Liebe Leserinnen und Leser,
die nun folgende Einleitung soll weder Lamento noch Ausdruck von Selbstmitleid oder Eigenlob sein: Die Durchsicht der Vorlagen für eine Gemeinderatssitzung ist generell eher eine mit der Ausübung des Ehrenamtes verbundene Pflichtübung als ein abwechslungsreiches Freizeitvergnügen.

zum Artikel »
Aktuelles

Danke für das Vertrauen !

Vor zehn Jahren mit 5,3 % unterwegs in die Bedeutungslosigkeit sind die Freien Demokraten in Baden-Württemberg deutlich wahrnehmbar wieder auf der politischen Bühne zurück. Nach einem kraftvollen Schritt nach vorne auf 8,3 Prozent im Jahr 2016 ging es am gestrigen Sonntag um weitere 2,2 Prozent aufwärts. Damit gehört die FDP zusammen mit den Grünen zu den Gewinnern der Wahl.

zum Artikel »

Letzte Artikel

FDP-Ortsverband Weingarten sieht sich für kommende Aufgaben gut gerüstet

Im Rahmen ihrer diesjährigen Generalversammlung am 21.06.2022 blickten die Weingartener Freien Demokraten auf eine Fülle von Aktivitäten zurück. Besonders das vergangene Jahr mit den zwei Wahlterminen im März und im September war für den mittlerweile über sechs Jahrzente bestehenden Ortsverband, so der Vorsitzende Hans-Günther Lohr in seinem Rechenschaftsbericht, ein Parcours, dessen Anstrengungen sich in den Wahlergebnissen letztendlich ausgezahlt hätten. Ortstermine, Veranstaltungen, Firmenbesuche sowie die Aktivitäten auf der Website und in sozialen Netzwerken haben gezeigt, dass die Liberalen keinesfalls sich bietende Chancen ungenutzt an sich vorbeiziehen lassen, sondern gerade in Zeiten permanenter Freiheitsverluste für Selbstverantwortung, Eigeninitiative, den Wert unseres Grundgesetzes und

zum Artikel »

Aktuelles aus dem Gemeinderat (Mai 2022)

Eröffnung der Parkscheune rückt näher
Nach langer Diskussion wurde nun ein Nutzungskonzept für die Parkscheune in der Jöhlinger Straße beschlossen. Der FDP-Fraktion war es hierbei ein Anliegen, dass diese Flächen für Anwohner ohne eigenen Stellplatz sowie Besucher auch nutzbar sind. Durch die Parkscheibenregelung erhoffen wir uns einen regelmäßigen Wechsel. Diese sollte auch auf die Parkplätze entlang der Straße übernommen werden.

zum Artikel »

Aus dem Gemeinderat (April 2022)

Moderate Erhöhung der Elternbeiträge
Die Corona-Pandemie hat Familien stark belastet. Aus diesem Grund hat die FDP-Fraktion der moderaten Steigerung der Elternbeiträge für Kindergärten und Schulkindbetreuung um 3 Prozent zugestimmt. Die eigentliche Kostensteigerung betrug über 10 Prozent, was ein Entgegenkommen seitens des Gemeinderates verdeutlicht.

zum Artikel »