Ergebnisse

Aktuelles

Aus dem Gemeinderat (Januar 2021)

Bedarfsplanung der Kinderbetreuung
Kinderbetreuung ist einer der größten Kostenpunkte im Gemeindehaushalt. Da ist die Bedarfsplanung entscheidend. Einerseits sollen keine ungenutzten Kapazitäten aufgebaut, andererseits muss der Anspruch auf bedarfsgerechte Betreuung erfüllt werden. Dass es in Weingarten noch nicht wie in anderen Gemeinden zu langen Wartelisten für Kinderbetreuungsplätze gekommen ist, verdanken wir der guten Arbeit von Frau Schlager und ihrem Team.

zum Artikel »
Aktuelles

Aus dem Gemeinderat (Mai 2020)

Städtebauliche Entwicklung Waldbrücke Alter Teil
Wir begrüßen das Verfahren, um in der Waldbrücke eine verträgliche und zukunftsweisende Bebauung zu schaffen. Wir sind zuversichtlich, das während des Verfahrens noch genügend Gestaltungsmöglichkeiten geben wird.

zum Artikel »
Aktuelles

Aus dem Gemeinderat (April 2020)

Bedarfsplanung der Kinderbetreuung 2020 bis 2022

Zur Beratung der Bedarfsplanung der Kinderbetreuung für die kommenden Jahre hat die Verwaltung eine ausführliche Analyse dem Gemeinderat vorgelegt, die allen Bürgerinnen und Bürgern im Ratsinformationssystem zur Verfügung steht.

zum Artikel »

Letzte Artikel

DIE „NEUE“ LIBERALE ZEITUNG

Liebe Leserinnen und Leser, mehr als fünfzehn Jahre nach ihrem letzten Erscheinungstermin hat der FDP-Orts­verband Weingarten einen Relaunch der „Liberalen Zeitung“ beschlossen. Wir wollen uns aber deutlich von der alten Zeit abgrenzen und in die Zukunft schauen. Das Ergebnis ist die Neue „Liberale Zeitung“, die Sie in ihren Händen halten.

zum Artikel »

Aus dem Gemeinderat (Januar 2021)

Bedarfsplanung der Kinderbetreuung
Kinderbetreuung ist einer der größten Kostenpunkte im Gemeindehaushalt. Da ist die Bedarfsplanung entscheidend. Einerseits sollen keine ungenutzten Kapazitäten aufgebaut, andererseits muss der Anspruch auf bedarfsgerechte Betreuung erfüllt werden. Dass es in Weingarten noch nicht wie in anderen Gemeinden zu langen Wartelisten für Kinderbetreuungsplätze gekommen ist, verdanken wir der guten Arbeit von Frau Schlager und ihrem Team.

zum Artikel »

Aus dem Gemeinderat (Januar 2021)

Haushaltsplanung 2021 für den Forstbetrieb einstimmig verabschiedet
Bei der Vorstellung des Finanzplans des Forsts gaben Förster Michael Schmidt und der Mitarbeiter des Forstamtes Lothar Himmel einen Einblick in die aktuelle Situation des Gemeindewaldes. Die Trockenschäden bei Buche und Kiefer sowie Pilzbefall bei Esche und Ahorn sorgten dafür, dass 47 % der Ernte auf zufällige Nutzungen fiel, also nicht geplant war.

zum Artikel »