Ergebnisse

Aktuelles

Neue Mobilitätswege auch für die Gemeindeverwaltung

Im Rahmen des Mobilitätskonzeptes werden die unterschiedlichen Formen der Mobilität innerhalb Weingartens diskutiert. Dabei wird nicht nur der Autoverkehr, sondern auch Gehwege Radverkehr, Bus und Bahn sowie der ruhende Verkehr auf den Prüfstand gestellt.

zum Artikel »
Aktuelles

Aus dem Gemeinderat (März 2021)

Rückblick in glücklichere Zeiten

Dank der Fleißarbeit des Fachbereichs 6 konnten wir die Jahresrechnung 2018 des Kernhaushalts und der Eigenbetriebe beschließen. Diese konnten positiv abgeschlossen werden und stellen ein Bild von schöneren Zeiten ohne Neuverschuldung dar.

zum Artikel »

Letzte Artikel

Liberale Fraktionsrunde zur Erdölbohrung

Zum Austausch über aktuelle Themen der Kommunalpolitik lädt die FDP-Fraktion zur Liberalen Fraktionsrunde ein. Die nächste Liberale Fraktionsrunde wird in Kooperation mit dem FDP-Ortsverband Bruchsal am 27. Januar 2022 um 19.30 Uhr online stattfinden.

zum Artikel »

Austausch über Wohnungsbau zum Jahresende

Welchen Wohnformen gehört die Zukunft? Wie lässt sich der nach wie vor viel zu hohe Flächenverbrauch reduzieren? Wie entwickelt sich die Nachfrage nach Wohnraum und Immobilien in den kommenden Jahren? Diese und eine Fülle weiterer Fragestellungen standen im Mittelpunkt der offenen Fraktionsrunde der FDP Weingarten, zu der der Bruchsaler Peter Schürrer als Experte für Immobilienwirtschaft eingeladen war.

zum Artikel »

Aus dem Gemeinderat (Dezember 2021)

FDP-Fraktion fordert frühzeitigen Austausch zum Thema Geothermie
Um sich dem Erkenntnisgewinn nicht zu verschließen, hat die Fraktion der Freien Demokraten der positiven Stellungnahme zur Geothermie Ende November zugestimmt. In einem ersten Verfahren sollen durch Erkundungsbohrungen die Potentiale von Erdwärme, Lithium und Sole auf der Weingartner Gemarkung als ersten Schritt definiert werden.

zum Artikel »

Liberale Fraktionsrunde zum Thema „Wohnungsbau“

Wohnungsbau-Spezial 🏘🏚🏢🏡 der Liberalen Fraktionsrunde

Inwieweit ist eine verdichtete Bebauung vertärglich? Welche Wohnformen sind nachgfragt? Was ist wirtschaftlich realisierbar? Bringt geförderter Wohnraum wirklich mehr bezahlbaren Wohnraum oder ist es nur ein Förderung mit Bürokratie?

zum Artikel »