Ergebnisse

Aktuelles

Warum zieht man teure Experten zu Rate – wenn man hinterher dann doch tut, was man will?

Kaum ein Planungsvorhaben wurde in jüngster Vergangenheit so intensiv diskutiert wie die Neugestaltung des Verkehrsraumes im Zuge der Sanierung der Jöhlinger Straße. Der Zielkonflikt zwischen Durchlässigkeit für den Verkehr, Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern und Wohnqualität der Anwohner war nicht nur Gegenstand zahlreicher Sitzungen des Ausschusses für Umwelt und Technik und des Gesamtgemeinderats, sondern wurde überdies in einer ganzen Reihe öffentlicher Informationsveranstaltungen intensiv diskutiert.

zum Artikel »
Aktuelles

Neue Mobilitätswege auch für die Gemeindeverwaltung

Im Rahmen des Mobilitätskonzeptes werden die unterschiedlichen Formen der Mobilität innerhalb Weingartens diskutiert. Dabei wird nicht nur der Autoverkehr, sondern auch Gehwege Radverkehr, Bus und Bahn sowie der ruhende Verkehr auf den Prüfstand gestellt.

zum Artikel »
Aktuelles

Kurz vor Abschluss – die Bauarbeiten in der Jöhlinger Straße

Nach einer witterungsbedingten Unterbrechung Ende Februar laufen die Bauarbeiten im letzten Abschnitt der Jöhlinger Straße seit einigen Wochen wieder auf Hochtouren. Nicht nur montags bis freitags, sondern sogar bis zum späten Samstagnachmittag ist ein motivierter Bautrupp im Einsatz, um rechtzeitig zum Ende der genehmigten Sperrung am 24. Mai eines der größten Sanierungsvorhaben unserer Gemeinde zum Abschluss zu bringen.

zum Artikel »
Aktuelles

Aus dem Gemeinderat (März 2021)

Rückblick in glücklichere Zeiten

Dank der Fleißarbeit des Fachbereichs 6 konnten wir die Jahresrechnung 2018 des Kernhaushalts und der Eigenbetriebe beschließen. Diese konnten positiv abgeschlossen werden und stellen ein Bild von schöneren Zeiten ohne Neuverschuldung dar.

zum Artikel »
Aktuelles

Aus dem Gemeinderat (Januar 2021)

Bedarfsplanung der Kinderbetreuung
Kinderbetreuung ist einer der größten Kostenpunkte im Gemeindehaushalt. Da ist die Bedarfsplanung entscheidend. Einerseits sollen keine ungenutzten Kapazitäten aufgebaut, andererseits muss der Anspruch auf bedarfsgerechte Betreuung erfüllt werden. Dass es in Weingarten noch nicht wie in anderen Gemeinden zu langen Wartelisten für Kinderbetreuungsplätze gekommen ist, verdanken wir der guten Arbeit von Frau Schlager und ihrem Team.

zum Artikel »
Aktuelles

Aus dem Gemeinderat (Januar 2021)

Haushaltsplanung 2021 für den Forstbetrieb einstimmig verabschiedet
Bei der Vorstellung des Finanzplans des Forsts gaben Förster Michael Schmidt und der Mitarbeiter des Forstamtes Lothar Himmel einen Einblick in die aktuelle Situation des Gemeindewaldes. Die Trockenschäden bei Buche und Kiefer sowie Pilzbefall bei Esche und Ahorn sorgten dafür, dass 47 % der Ernte auf zufällige Nutzungen fiel, also nicht geplant war.

zum Artikel »
Aktuelles

Aus dem Gemeinderat (Dezember 2020)

Naturschutzrechtlicher Ausgleich für das Gewerbegebiet Sandfeld
Aus verschiedenen Gründen sieht unsere Fraktion das Vorhaben „Gewerbegebiet Sandfeld“ mittlerweile kritisch. Bei den am Montag zur Abstimmung gestellten naturschutzrechtlichen Ausgleichsmaßnahmen stellt sich uns die Frage, wie ökologisch sinnvoll diese sind.

zum Artikel »

Letzte Artikel

Hans-Günther Lohr aus Weingarten wird Bundestagskandidat für Karlsruhe-Land

FDP sieht sich weiter im Aufwind Hans-Günther Lohr (Wahlkreis Karlsruhe-Land) und Christopher Gohl MdB (Wahlkreis Bruchsal-Schwetzingen) zu neuen Bundestagskandidaten der Freien Demokraten gewählt.
Die Freien Demokraten haben mit dem Unternehmer und selbständigen Kaufmann Hans-Günther Lohr (51) aus Weingarten/Baden und dem Bundestagsabgeordneten Christopher Gohl (47) aus Tübingen zwei neue Kandidaten in den Bundestagswahlkreisen Karlsruhe-Land und Bruchsal-Schwetzingen gewählt.

zum Artikel »

Warum zieht man teure Experten zu Rate – wenn man hinterher dann doch tut, was man will?

Kaum ein Planungsvorhaben wurde in jüngster Vergangenheit so intensiv diskutiert wie die Neugestaltung des Verkehrsraumes im Zuge der Sanierung der Jöhlinger Straße. Der Zielkonflikt zwischen Durchlässigkeit für den Verkehr, Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern und Wohnqualität der Anwohner war nicht nur Gegenstand zahlreicher Sitzungen des Ausschusses für Umwelt und Technik und des Gesamtgemeinderats, sondern wurde überdies in einer ganzen Reihe öffentlicher Informationsveranstaltungen intensiv diskutiert.

zum Artikel »

FDP Weingarten besucht Firma Alltech in Weingarten

Der Ortsverband der FDP Weingarten besucht mit 6 Mitgliedern die namhafte Firma Alltech in Weingarten einem Spezialisten für Dosieranlagen. Ziel ist es, die Firma und Ihre Bedürfnisse besser kennenzulernen, sowie den Standort Weingarten näher zu beleuchten. Einer herzlichen Begrüßung durch den Fimengründer Hans Martin, der 1983 die Firma aus einer Ausgliederung gründete und erfolgreich gestaltete, folgten sehr interessante Ausführungen der beiden Geschäftsführer und Geschwister Ines Weller und Andre Martin . Die beiden Geschäftsführer haben ihre Zuständigkeiten getrennt und so führt Ines Weller den betriebswirtschaftlichen und Andre Martin den produktionstechnischen Bereich . Sehr erstaunt waren die Zuhörer der FDP darüber, dass die

zum Artikel »

Ortsverbände Walzbachtal und Weingarten beschließen engere Kooperation

Die beiden Ortsverbände mit den Vorsitzenden Sascha Fanz und Stellvertreter Roland Schneider aus Walzbachtal und den Vorsitzenden Hans-Günther Lohr mit Stellvertreter Pierre Schmitt aus Weingarten ,trafen sich zum gemeinsamen Gedankenaustausch. Ein großes Interesse beiderseits wurde bekundet ,da beide Gemeinden als direkte Nachbarn in vielen Entscheidungsfeldern gleiche Interessen verfolgen und eine engere Abstimmung bei übergeordneten Themen deshalb Sinn macht. Es ist beschlossen worden ,dass sich die FDP Walzbachtal und FDP Weingarten bereits im August mit weiteren Mitgliedern auch aus der Fraktion treffen wird ,um Themen  zu besprechen und  sich auch  für den anstehenden Bundeswahlkampf abzustimmen. Übereinstimmung gab es auch bei der

zum Artikel »